Onlineverkostung Herbstbiere

Brotzeit & Biere Paket

Liebe Bierfreunde,

 

am Freitag, den 30. Oktober um 20:00 findet meine nächste Onlineverkostung zum Thema “Herbstbiere” auf Facebook statt.

Ich verkoste mit Euch Live via Facebook sechs verschiedene herbstliche Bierspezialitäten aus der Maxbrauerei Biermanufaktur. Dazu packe ich Euch kleine Snacks ins Verkostungspaket. Das Paket könnt ihr für 19,90€ zzgl. eventueller Versandkosten über das Kontaktformular direkt bestellen.

Bezahlung erfolgt per Vorkasse-Rechnung oder PayPal.

Gerne auch per SMS/WhatsApp an 0160/8258198. Die Verkostungspakete eignen sich auch perfekt für zwei Personen.

Auf geht´s!

Braumeisters Tagebuch

Liebe Bierfreunde,

 

nachdem ich euch im letzten Beitrag schon eine Umstrukturierung in der Maxbrauerei Biermanufaktur angekündigt habe möchte ich euch nun folgendes Bekanntgeben:

Ich konzentriere mich in Zukunft ausschließlich auf das brauen und verkaufen der Maxbrauerei Biere. Außerdem biete ich weiterhin Braukurse, Bierseminare, Verkostungen und andere bierige Events an. Ihr werdet mich mit Sicherheit, sofern es denn wieder möglich ist, auch auf dem ein oder anderen Bierfestival wieder finden.

Die Gastronomie werde ich nicht wieder öffnen.

Warum? Ich wollte eigentlich nie Wirt werden, bin es aber irgendwie dann doch geworden. Die Gastronomie in der Maxbrauerei war eigentlich nie so geplant, hat sich aber mit der Zeit so entwickelt wie sie am Ende war. Alles hat aber seine Zeit. Ich war in der Vergangenheit gerne der “Dorfwirt” und Gastgeber. Allerdings beinhaltet dies auch viele Stunden des wartens. Sei es darauf, dass die Gäste kommen oder dass sie irgendwann auch wieder gehen und man endlich Feierabend hat. Und dieser Feierabend lag im vergangenen Jahr mit sehr vielen Veranstaltungen oft zeitlich sehr nah am Frühstück. Da ich aber zwei kleine Kinder habe möchte ich auch gerne Zeit mit ihnen verbringen und nicht den ganzen Sonntag auf dem Zahnfleisch daherkommen. Meine Frau und ich haben gemeinsam entschieden uns die Arbeit 50/50 aufzuteilen, so dass wir beide quasi Teilzeit arbeiten und somit auch gemeinsame Zeit haben und Zeit mit unseren Kindern genießen können, denn dafür haben wir sie ja. Die anfallenden Arbeiten in der Brauerei und im Verkauf und Vertrieb kann ich wunderbar in Teilzeit erledigen. Wirt in Teilzeit zu sein ist schon schwieriger.

Ich bitte euch um Verstöndnis für meinen Schritt und danke meinen Stammgästen für viele schöne Feste, Donnerstage und einen lebhaften und interessanten Stammtisch. Ich freue mich aber, wenn ich in Zukunft öfter mit euch Donnerstags gemeinsam Sport machen kann und anschließend ganz entspannt mein Bier mit euch trinken kann.

 

Euer Bräu und (Ex-) Wirt Max

Braumeisters Tagebuch

Bierfahrerbeifahrer

Liebe Bierfreunde,

jetzt sitze ich hier spätabends noch an meinem Computer während ich nebenbei ein verdientes Feierabendbier genieße und noch ein paar Onlinebestellungen fertig mache und berichte mal wieder ein wenig aus dem Brauereialltag.

Seit ein paar Wochen wäre ja die Öffnung meiner Probierstube eigentlich wieder erlaubt. Ich habe mich allerdings gegen eine Öffnung entschieden, da ich während der Hochphase der Corona-Pandemie mit meiner Frau eine wegweisende Entscheidung für unsere weitere berufliche Zukunft getroffen habe. Wir haben gemeinsam beschlossen, uns die Zeiten in Beruf, Familie und Haushalt wirklich gleich aufzuteilen. Dies bedeutet, dass ich also mittlerweile auch zu 50% Hausmann bzw. Co-Geschäftsführer eines vierköpfigen Familienunternehmens bin ( das klingt besser als Hausmann;)). Wir haben uns daher entschieden die Probierstube nicht mehr zu öffnen und die Arbeit in der Brauerei räumlich und zeitlich zu verlagern. Wir haben uns ein neues Konzept überlegt für die Maxbrauerei Biermanufaktur und planen gerade eine Umstrukturierung der Brauerei, so dass die Kinderbetreuung neben dem Brauereialltag leichter zu bewerkstelligen ist.

Heute morgen habe ich frisches Weissbier abgefüllt und nebenbei hat unser Sohn fröhlich mit alten Kronkorken gespielt. Das nenne ich mal eine ansprechende Work-Life-Balance. Gibt es was schöneres als einen erfüllenden und wunderschönen Beruf auszuüben und nebenbei glückliche Kinder aufwachsen zu sehen? Ich denke nicht.

In den nächsten Tagen werde ich euch hier nun auch schrittweise unser neues Konzept vorstellen und freue mich, wenn ich euch auch weiterhin mit guten Bieren und interessanten Onlineverkostungen versorgen darf.

Bleibt neugierig!

Euer Bräu

Max

Onlineverkostung Biercocktails

Biercocktails

Liebe Bierfreunde,

am Samstag, den 30.05. um 19:00 findet meine nächste Onlineverkostung zum Thema “Biercocktails” auf Facebook statt. Das Verkostungspaket beinhaltet vier verschiedene Bierspezialitäten sowie die vorbereiteten Mischungen und Zutaten für die Biercocktails. Die Zubereitung findet dann live auf Facebook statt. Das Verkostungspaket könnt Ihr euch über das Kontaktformular mit Angabe der Rechnungsadresse zum Preis von 40€ zzgl. möglicher Versandkosten bestellen. Zahlung erfolgt per Rechnung. Ich freue mich auf Eure Bestellungen. Bleibt gesund!

Corona Tagebuch

ueber-uns-slider09

Liebe Bierfreunde,

 

der letzte Eintrag im Corona Tagebuch ist nun schon eine Weile her und heute nutze ich die Gelegenheit, während dem brauen mal wieder etwas zu schreiben. Die letzten zwei Wochen waren geprägt vom Zwiespalt zwischen Arbeit, Kinderbetreung, Haushalt, Gartenarbeit sowie dem Hoffen und Bangen ob noch ein positiver Soforthilfebescheid kommt. Die erste Soforthilfe aus Bayern kam ja bei mir überraschend schnell. Da aber eine Öffnung der Gastronomie im Moment noch nicht abzusehen ist reicht das Geld natürlich nicht ewig. Am 1. April habe ich dann noch die Aufstockung der Soforthilfe auf Bundesniveau beantragt, warte aber bisher vergeblich auf einen Bescheid. Bei einer Zusage wäre zumindest das Überleben bis Mitte des Jahres gesichert. In der Zwischenzeit geht die Arbeit in der Brauerei, wenn auch etwas weniger arbeitsintensiv, trotzdem weiter. Bestellungen wollen abgefüllt, verpackt und versandt werden. Außerdem biete ich mittlerweile jeden zweiten Samstag eine Onlineverkostung auf Facebook an. Ein dickes Dankeschön  allen, die mich mit Ihren Bestellungen unterstützen und so wenigstens die Aufrechterhaltung des Betriebs ermöglichen. Nebenbei will natürlich auch noch strategisch gedacht werden und ich arbeite an einem Plan für die Zukunft der Brauerei und der Gastronomie. Im Fokus der Überlegungen stehen neue Bierideen, neue Ideen für die Gastronomie und ganz neue Onlineformate rund um das Thema “Bier erleben”. Letzte Woche kam endlich auch die sehnlichst erwartete Lieferung neuer Flaschen, da mittlerweile die meisten Flaschen verschickt werden und so nicht mehr zu mir zurück kommen. Kommende Woche steht außerdem dank des Nachschubs an Flaschen endlich wieder eine Liefertour in München auf dem Programm. Wer sich dort direkt beliefern lassen möchte kann mir gerne eine Nachricht zukommen lassen. Ich freue mich über jede Bestellung  die hilft, die Lücke zwischen Einnahmen und Ausgaben kleiner werden zu lassen. Ich möchte euch auch nochmal an die Unterstützergutscheine erinnern, mit denen Ihr uns helfen könnt. Bleibt gesund und positiv,

 

Euer Bräu & Wirt Max

Corona Tagebuch

Bierfahrerbeifahrer

Liebe Bierfreunde,

heute komme ich endlich mal wieder dazu, das Corona Tagebuch weiter zu schreiben. Vielen Dank an alle Bierfreunde, treue Kunden und Fans meiner Biere, die vor dem Osterwochenende noch fleißig bestellt haben. Zusammen mit meinem unterhaltsamen aber nicht sehr hilfsbereiten Beifahrer habe ich sogar am Ostersamstag noch die letzten Bestellungen ausgeliefert. Gutes Essen und gutes zu trinken sind in dieser ganzen Corona Krise eh am wichtigsten, denn es hält Leib und Seele zusammen. Ich habe das schöne Wetter an den Osterfeiertagen zusammen mit meiner Familie sehr genossen und wir haben es uns im Sinne des eben erwähnten richtig gut gehen lassen. Ich hoffe, auch euch hat der Osterhase reichlich mit schönen Dingen beschenkt. Ab heute geht die Arbeit weiter. Frisches Malz wird heute geliefert, um neue Biere zu brauen. Neue Flaschen sind auch bestellt, um euch ausreichend mit Flaschenbier versorgen zu können. Morgen und Donnerstag wird dann wieder fleißig gebraut. Am Samstag findet meine zweite Online Live-Verkostung auf Facebook statt. Wenn ihr dabeisein wollt könnt ihr euch hier gerne auch das Tasting Paket bestellen.

Ihr dürft mit mir gemeinsam sechs verschiedene Biere sowie dazu passende Käse und Schokolade verkosten. Weitere spannende Verkostungspakete findet ihr unter dem folgenden Link:

Wirtuelle Bierprobe

Danke fürs mitprobieren, bestellen, unterstützen, liken, und vieles mehr was hilft die Verluste durch die Krise zu minimieren und die Motivation zu maximieren!

Euer Bräu und Wirt

Max

Corona Tagebuch

Bierstube_Slider05

Liebe Bierfreunde,

endlich finde ich mal wieder etwas Zeit, euch etwas über den aktuellen Stand der Dinge mitzuteilen. Ich war und bin immer noch und immer wieder überwältigt, wieviel Menschen uns in dieser schwierigen Zeit mit Bestellungen über den Onlineshop bzw. mit der Bestellung von Unterstützergutscheinen unterstützen. Letzten Donnerstag war wieder mal wirtueller Stammrisch, diesmal zusammen mit Karl Zuser jun. vom Biergasthof Riedberg. Vielen Dank für einen spannenden Austausch und gegenseitiges Mutmachen in der Krise. Am Samstag war dann meine erste wirtuelle Bierverkostung unter dem Motto Brotzeit & Biere in Zusammenarbeit mit unserem örtlichen Metzger Filser. Ich war begeistert, wie viele Bestellungen eingegangen seind für die Verkostungspakete. Nebenbei haben wurde das Video am Samstag fast 300 mal aufgerufen und den Beitrag auf Facebook haben mittlerweile fast 1000 Personen gesehen. Die Resonanz der Teilnehmer war auch durchweg begeistert positiv und ich muss sagen, mir hat dieses neue Format unglaublich Spaß gemacht und ich werde es auf jeden Fall regelmäßig anbieten. Bei den virtuellen Verkostungen muss sich niemand mehr Gedanken um das heimfahren machen und die Teilnehmer können bequem aus dem Wohnzimmersessel von zuhause aus teilnehmen. Die nächste Verkostung findet übrigens am Samstag, den 18. April um 18 Uhr unter dem Motto Bier, Käse & Schokolade auf Facebook statt. Das Verkostungspaket kostet 30€. Im Umkreis liefere ich die Pakete direkt aus. Ansonsten fallen noch 7€ Versandkosten an. Bezahlung ist per PayPal oder Rechnung möglich. Weitere Verkostungen in Zusammenarbeit mit regionalen Lebensmittelproduzenten sind bereits in Planung.

Ich freue mich auf Eure Teilnahme. Bleibt gesund und positiv,

 

Euer Bräu & Wirt Max

Corona Tagebuch

IMG-20200329-WA0006

Liebe Bierfreunde,

 

heute mal wieder ein Update aus meinem Home Office, diesmal mit Blick auf den verschneiten Garten. Da ja in der letzten Zeit etwas mehr Zeit zum nachdenken war und Krisenzeite auch immer kreative Lösungen erfordern möchte ich euch als erstes meinen neuesten Einfall vorstellen:

Nächsten Samstag um 19:30 startet meine erste Live-Verkostung über Facebook und Instagram unter dem Motto Brotzeit & Biere. Ich verkoste mit euch Live sechs verschiedene Bierspezialitäten aus meiner Brauerei und dazu die passenden Brotzeitschmankerl vom Metzger Filser aus Altenstadt. Wir haben zusammen die passenden Kombinationen aus Wurst, Käse und Bieren für euch ausgewählt. Bestellt euch auch dieses einzigartige Verkostungspaket zum Preis von 30 € zzgl. Versandkosten und gönnt euch eine g´scheide Brotzeit mit den passenden Bieren dazu. Das Paket reicht übrigens auch für zwei Personen, so dass ihr auch zusammen mit eurer/eurem Liebsten an der Verkostung teilnehmen könnt. Das ganze dann live am Samstag ab 19:30 über Facebook und Instagram.

Mein Kopf ist gerade voller weiterer Ideen, was man in diesen “beschränkten” Zeiten veranstalten, aufziehen und durchführen kann. Mein Motto, welches ich zugegebenermaßen von einem von mir bewunderten Gastronomen übernommen habe lautet: “Es gibt nur eins: die Zukunft. Krise ist ein wahnsinnig produktiver Zustand. Er wird nur für die zur Katastrophe, die nicht die Tuhe bewahren.”

In diesem Sinne: bewahrt die Ruhe und gönnt euch eine schöne Auszeit mit unserer Brotzeit & Biere Verkostung. Mit dem Kontakformular könnt ihr euch direkt anmelden.

Euer Bräu & Wirt Max

Corona Tagebuch

Unterstützergutschein

Liebe Bierfreunde,

erstmal möchte ich mich bei allen Kunden bedanken, die mich in den letzten Tagen mit Ihren Bestellungen oder dem Kauf von Gutscheinen unterstützt haben. Eure Unterstützung und eure Bestellungen haben mir Mut gemacht und ein berühmtes Zitat bestätigt: “a bisserl was geht allerweil”.

Ganz besonders bedanken möchte ich mich aber heute auch bei der Bayrischen Staatsregierung und unserem Ministerpräsidenten Markus Söder. Ich habe die Pressekonferenz letzte Woche Montag live verfolgt. Und alleine der Satz “Wir lassen niemand allein” hat schon gutgetan. Ich habe einen Antrag auf den Zuschuss gestellt, welcher in der Zwischenzeit auch bewilligt wurde. Dies verdeutlicht, dass den betroffenen wirklich schnell geholfen wird und die Ankündigungen nicht leere Worte sind. Danke für schnelle und unkomplizierte Hilfe die auch wirklich nötig ist, da die Gastronomie bzw. Veranstaltungen in unserer eigenen Gastronomie eine der wichtigsten Einnahmequellen sind.

An dieser Stelle möchte ich euch auch nochmal auf unsere Unterstützergutscheine hinweisen. Wenn auch Ihr uns noch unterstützen wollt könnt ihr hier Wertgutscheine im Wert von 25€ für den Betrag von 20€ erwerben. Einlösbar sind die Gutscheine sowohl beim Einkauf im Onlineshop, beim Bierkauf vor Ort oder beim Verzehr in der Brauerei sobald diese wieder geöffnet ist.

Vielen Dank allen Kunden und Unterstützern,

 

euer Wirt & Bräu Max

Corona Tagebuch

20200221_160110

Liebe Bierfreunde,

gerade sitze  ich in meinem Büro ( auch als Homeoffice bekannt ), genieße die Sonnenstrahlen mit Blick auf die Berge. Eigentlich ein wunderschöner Ort um zu arbeiten und vor allem kreativ zu sein. Und das werde ich auch in der nächsten Zeit sein müssen. Nach der ersten Panik wie es weitergehen soll und wie ich die nächsten Wochen und Monate mit Umsatzeinbrüchen überleben soll habe ich beschlossen die Situation so zu nehmen wie sie ist und die geschenkte Zeit zu nutzen um an meinem Unternehmen zu arbeiten. Es ist mein fester Vorsatz, das es meine Brauerei und die Schankwirtschaft auch im nächsten und übernächsten Jahr noch gibt. Ich nutze nun die Zeit um mein Geschäft zu überdenken, neues zu planen und nach vorne zu schauen. Dabei helfen mir besonders Blogartikel oder Posts von anderen Unternehmern, die ebenfalls die aktuelle Krise als Chance betrachten und nicht nur über Umsatzeinbrüche lamentieren, denn die haben im Moment wahrscheinlich die meisten Kleinbrauereien. So habe ich in den letzten Tagen meinen Onlineshop überarbeitet und neue Angebote eingestellt und weitere geplant. Aktuell biete ich euch mit dem Gutscheincode “10jahremaxbrauerei” Versandkostenfreie Bestellungen sowie einen Sonderrabatt von 10% auf alle Bestellungen an. Des weiteren biete ich euch Unterstützergutscheine an. Damit könnt Ihr die Maxbrauerei Biermanufaktur in der wirtschaftlich schwierigen Zeit unterstützen. Die Gutscheine können beim Kauf von Bieren vor Ort, beim Einkauf im Onlineshop sowie beim Verzehr in der Schankwirtschaft eingesetzt werden. Ich bedanke mich jetzt schon mal bei allen, die mich bereits unterstützen bzw. in den kommenden Tagen und Wochen noch unterstützen werden.

Euer Bräu & Wirt Max